Die Stadt Workum

Stavoren ist eine Stadt mit etwa tausend Einwohnern. Stavoren war die erste friesische Gemeinde, die Stadtrechte erworben hat.

Die friesischen Elf Städte

Workum

Mit dem IJsselmeer auf der einen Seite und den friesischen Seen auf der anderen Seite gibt es viele Möglichkeiten, dieses Wasser zu genießen. Sie können segeln, Kitesurfen, Windsurfen, Kanufahren, Angeln, Schwimmen oder einfach nur am Strand Sonnenbaden.

Einkaufen in Workum ist alles andere als langweilig und vorhersehbar. Die Stadt zeichnet sich durch die Vielfalt an größeren und kleineren Geschäften mit eigenem Angebot und Charakter aus. Sie werden nicht viele große Ladenketten finden, aber Sie werden viele überraschende Boutiquen finden. 

Elf Städte Bootsurlaub Friesland Atmosphäre 3

Essen und Trinken

Die schönsten Ess-und Trinkstellen
  1. It Pottebakkershûs
    Vegetarisches und Fischrestaurant

    Es Pottebakkershûs macht seinem Namen alle Ehre, in dem langen Korridor befinden sich Vitrinen voller schöner Keramik der größten regionalen Künstler. Selbst die Urinale hier sind so interessant, dass Frauen hier wirklich reingehen wollen.....
  2. Café & Restaurant De Smidte
    Der perfekte Ort, um Kontakte zu knüpfen.
    Einst schmiedete der Schmied hier das Eisen, wenn es heiß war. Jetzt können Sie in einer gemütlichen und gemütlichen Umgebung die Gerichte genießen, die für Sie zubereitet werden. Das sorgfältig ausgewählte Menü ist voll von unseren persönlichen Favoriten. 
  3. Café & Restaurant De Smidte
    "Du kannst den Sonnenuntergang in der Zuiderzee sehen."

    Der ehemalige Barraum - im ersten Stock - wurde zu einem zeitgemäßen, stilvollen Restaurant umgebaut, in dem sich jeder wie zu Hause fühlt.
    Während Sie ein perfekt zubereitetes Abendessen genießen, haben Sie einen einzigartigen Blick auf das Ackerland und den Hafen vor der Schleuse.

Was Sie in Workum tun können

Sehenswürdigkeiten
  1. Jopie Huisman Museum
    Das Jopie Huisman Museum ist ein Museum in Workum, das die Werke des Malers Jopie Huisman zeigt.
  2. St. Gertrudis Kirche
    Auf dem Merk in Workum befindet sich die St. Gertrudiskerk, die größte spätgotische Kreuzkirche in Friesland, mit den größten Fenstern der Provinz. 
  3. Die heftigen Löwen von Workum
    Seit Jahrhunderten wird das Wappen auf Workums "Wiegen" von zwei Löwen getragen. Sie sehen naiv aus und ihre theatralische Pose regt unser Lachen an. Aber als Workums Brunnen, fest auf dem Boden mit einer mehr als lebensgroßen Größe, sind sie keine Nebenfiguren mehr, sondern Protagonisten.

Elf Städte Bootsurlaub Friesland Atmosphäre 4

Elf Städte Bootsurlaub Friesland Atmosphäre 17

Übernachtung in Workum

Ports
  1. Marina Bouwsma
    Neben dem Wassersportgeschäft De Liefde befindet sich der Jachthaven Bouwsma. Neben dem Wassersportgeschäft befindet sich ein Waschsalon, in dem Sie sich waschen und trocknen können. Es gibt auch einen Gefrierschrank, um Ihre Kühlelemente zu kühlen.
  2. Workumer Marina
    Passanten im Hafen von Workum